Dienstag, 8. Oktober 2013

Herbst-Deko aus selbst gesammelten Sachen

Das Wetter wird kühler und auch offiziell haben wir jetzt Herbst. Zeit wieder Kerzen anzumachen und mit typischen Herbstboten zu dekorieren.
Hier die Schale mit Kerzen, die meine Freundin nach unserem letzten Spaziergang zusammengestellt hat.
Herbstdeko aus selbstgesammelten Herbstboten
Zutaten: Eine Metallschale von Ikea, zwei Teelichthalter, 1 Kerzenhalter, 2 Walnuss-Motivkerzen, 2 Apfel-Motivkerzen und einige missratene Walnussschalen-Schwimmkerzen.
Frisch gesammelt sind Eicheln, Rosskastanien, Rosskasanien mit Hülle, Esskastanien-Hüllen, Baumhasel mit Hülle und ein rot verfärbtes Blatt.

Gekostet hat die Deko fast nichts, nur die Kerzen - die habe ich aber auch mal günstig auf dem Flohmarkt gekauft. Alles andere ist entweder gesammelt oder eh im Bestand.

Kommentare:

  1. Schön dekoriert und riecht bestimmt ganz toll mit Bienenwachs und Apfelkerze.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrun,
      die Apfelkerze ist keine Duftkerze. Duftkerzen machen meistens auch Kopfschmerzen. Bienenwachs ist aber toll.

      LG
      Lorenz

      Löschen
  2. das siehtwirklich toll aus!!!!! brauch ich auch noch in meinem Wohnzimmer!

    AntwortenLöschen