Mittwoch, 28. Dezember 2011

Die Entdeckung am Apfelbaum

Eigentlich sollte der abgeknickte Ast vom Holsteiner Cox ja auch ab, aber dann habe ich die Pilze entdeckt. Unbekannter Pilz 1
Unbekannter Pilz 6 Unbekannter Pilz 2
Irgendwie erinnerten sie mich an die Abbildungen von Austernseitlingen, die ich im Zusammenhang mit meinem Überlegungen zur Pilzzucht gesehen habe. Leider bin ich noch nicht sicher, was es für ein Pilz ist. Der Austernseitling wäre essbar. Ich habe noch eine Anfrage im Pilzforum gemacht, bisher scheint sich mein Eindruck zu bestätigen.
Wenn noch jemand eine Idee hat, freue ich mich über Hinweise, auch wie ich einen Austernseitling zweifelsfrei identifizieren kann und womit man ihn im schlimmsten Fall verwechseln könnte. Ich werde morgen mal einen abmachen und genauer unter die Lupe nehmen.

Update 4.1.2012: Mittlerweile bin ich mir sicher, dass es Austernseitlinge sind und habe sie auch schon geerntet.

Update 21.3.2012: Und jetzt auch zubereitet!

Kommentare:

  1. Das wäre wirklich klasse! Ich habe mich zwar früher eine Zeitlang intensiver mit Pilzen befaßt, kann es so - nach der langen Zeit - allerdings auch jetzt nicht aus dem Stehgreif sagen.
    Ich würde mit einer Probe zu einem Pilzsachverständigen gehen. Die gibt es meist in den nächstgrößeren Städten. Bei uns hat es z.B. ein Naturhistorisches Museum, in solchen Einrichtungen kann man anfragen, die kennen solche Sachverständige. Sicher kann man manchmal nur über die Sporenfarbe der Pilze bestimmen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2012
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Also es sind Austernseitlinge, davon bin ich nach intensiver Recherche überzeugt. Wirklich gefährliche Doppelgänger gibt es nicht und ich habe jeden davon ausschließen können. Bilder von der Ernte gibts die nächsten Tage.

    AntwortenLöschen
  3. Erntebericht hier: http://chaosgarten.blogspot.com/2012/01/pilzernte-uber-ein-kilo.html

    AntwortenLöschen
  4. Und über meine Erfahrungen damit in der Küche: http://chaosgarten.blogspot.de/2012/03/panierte-pilze-rezept-fur.html

    AntwortenLöschen