Sonntag, 6. November 2011

Pflanzentausch über Foren ist toll!

Es ist einfach toll, wenn der Postbote klingelt oder man einen Brief aus dem Briefkasten fischen kann, in dem sich frisch ertauschte Samen oder Pflanzen befinden. Möglich machen das die Tauschbereiche der Gartenforen. Ich bin im Hausgarten-Forum und im Tauschgartenforum (aber ohne Tauschwährung) unterwegs und habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht.

Entweder man gibt selber eine Suchanfrage auf, oder man bietet einem Suchenden etwas Passendes an und einigt sich auf einen Tausch. Häufig findet man zwar nichts zu tauschen, aber man kommt dann über Portoerstattung meist dennoch ins Geschäft. Pflanzentausch ist eine tolle Möglichkeit, vergleichsweise preiswert an Pflanzen zu kommen, die es teilweise nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Leider wird diese Möglichkeit immer mal wieder von einzelnen schwarzen Schafen ausgenutzt, die nur abgreifen, aber die (vereinbarte) Gegeneistung dann nicht erbringen. Bislang bin ich persönlich zum Glück davon verschont geblieben und insgesamt ist es immer ein Gewinn für beide Seiten. Selbst wenn man manchmal (wenn auch meistens gegen Portoerstattung) etwas verschenkt, kommt es in der Summe doch wieder hin und alle Beteiligten haben außerdem ihren Spaß an der Sache.

In den letzten Wochen habe ich zum Beispiel ein kleines Päckchen mit Zuckerrübensaat in der Post gefunden und als kleine Überraschung lagen auch noch ein paar Tagetessamen bei. Auch dieser übliche "Überraschungsbonus" macht das Tauschen so spannend. Dann habe ich noch einen Umschlag voll Baumhaselnüsse gegen eine Baumspinatpflanze und Pfefferstrauchsamen getauscht und kann im nächsten Jahr so einige neue Sachen ausprobieren. Beim Lesen von Tauschbörsenanzeigen (und natürlich von Gartenblogs) stellt man meist erst fest, welche Pflanze, von der man noch nie etwas gehört hat, einem schon immer im Garten gefehlt hat...

Jetzt im Herbst/Winter kann man natürlich nur Saat und winterharte Pflanzen tauschen, die nächste Gartensaison will aber ja auch geplant und vorbereitet sein. In diesem Sinne frohes Tauschen! Vielen Dank allen bisherigen Tauschpartnern!

Kommentare:

  1. NIce to visit again. The plant /seed exchange is a way of life for me. I could never have developed this garden is such a short time if it were not for all the wonderful people who offered me plants when Gardens at Waters East began, and now I have so many that I off plants in return. If you look at past postings you will see how generous people have been. Enjoyed my visit once again. Jack

    AntwortenLöschen
  2. Ich war letze Woche auf einer Tauschbörse und bin gegen eine Spende an eine gemeinnützige Organisation mit einer Menge toller Pflanzen nach Hause gegangen. Eine klasse Alternative zu dem 08/15 Angebot aus dem Gartenmarkt.

    AntwortenLöschen