Dienstag, 14. Mai 2013

Apfelblüte an richtig großen alten Bäumen!

Ralf hat auf Neulichimgarten ein Video gezeigt, in dem er voller Stolz von der Blütenpracht an seinen kleinen Obstbäumchen berichtet. Ich finde, da kann ich fotografisch nochmal einen draufsetzen.

Ralf du brauchst mehr Anbaufläche (und ein sehr langes Leben), damit du in 100 Jahren auch solche großen Bäume im Garten haben kannst. Leider sind bei uns nur wenige Bienen unterwegs. Ich hoffe es klappt nächstes Jahr mit einem Imker, der hier ein Volk unterstellt. Vielleicht bekommen wir ja trotzdem ein paar Äpfel. Schießlich will ich dieses Jahr ordentlich Saft machen.

Zugleich zur Dokumentation der Blütezeitpunkte, die Fotos sind vom 11.05.2013:
Uelzener Rambour Blüte
Uelzener Rambour
Grüner Boskop Blüte
Der letzte Ast vom Grünen Boskop ist immernoch ein ganzer Baum.

Kommentare:

  1. schade dass mir fuer solch grosse Baeume der Platz fehlt. Aber trotzdem moechte ich lange leben :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderschöne Bäume! Meine Urgroßeltern waren Obstbauern. Um so schöner finde ich es, dass es noch immer Obstbäume gibt, die sie sogar überlebt haben. Passt gut auf eure Schätze auf :)
    Liebe Grüße,
    Majura aus der Lindwurmfeste

    AntwortenLöschen
  3. Schaut wunderschön aus! Bienen hab' ich auch noch nicht gesehen. Es ist ja auch viel zu kalt. Winterjackenwetter! ;-) Und dann der viele Regen ...

    AntwortenLöschen